Service

Tipps für die perfekte Tischdecke

Maßnehmen leicht gemacht

Für die perfekte Passform

So geht’s: Bei rechteckigen oder ovalen Decken einfach Maße und Form angeben, bei außergewöhnlichen Tischformen (z.B. Sechseck) am besten eine Schablone vom halben Tisch anfertigen – wir ergänzen dann die zweite Hälfte symmetrisch. Für perfekten Sitz empfehlen wir auf jeder Seite einen Überhang von 25-30 cm – den Waschkrumpf planen wir für Sie mit ein.

Messen Sie die Länge des Tisches und rechnen Sie an jeder Seite den gewünschten Überhang dazu.
Messen Sie die Breite und die Länge des Tisches und rechnen Sie an jeder Seite den gewünschten Überhang dazu.
Messen Sie den Durchmesser des Tisches und rechnen Sie den gewünschten Überhang umlaufend dazu.
Messen Sie die Länge und die Breite des Tisches und rechnen Sie den gewünschten Überhang umlaufend dazu.

Tischgrößen

Messen, berechnen, bestellen

Einfach Tischform wählen und entsprechende Deckengröße finden.

  • Tischgröße Deckengröße
    80 x 80 cm 130 x 130 cm
    135 x 135 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    100 x 100 cm 160 x 160 cm
    110 x 110 cm 170 x 170 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    60 x 100 cm 100 x 140 cm
    110 x 140 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    60 x 120 cm 100 x 160 cm
    60 x 140 cm 110 x 170 cm
    110 x 200 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    80 x 110 cm 130 x 160 cm
    80 x 120 cm 130 x 170 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    80 x 140 cm 130 x 200 cm
    90 x 140 cm 140 x 200 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    80 x 160 cm 130 x 220 cm
    90 x 160 cm 140 x 220 cm
    80 x 170 cm 130 x 220 cm
    90 x 170 cm 140 x 220 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    80 x 200 cm 130 x 250 cm
    90 x 180 cm 150 x 250 cm
    100 x 200 cm 160 x 260 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    Dekotisch 50 cm rund Höhe 60 cm 170 cm rund
  • Tischgröße Deckengröße
    80 cm rund 130 cm rund
    90 cm rund 150 cm rund
    100 cm rund 160 cm rund
  • Tischgröße Deckengröße
    110 cm rund 160 cm rund
    170 cm rund
  • Tischgröße Deckengröße
    120 cm rund 170 cm rund
    180 cm rund
  • Tischgröße Deckengröße
    110 x 160 cm 170 x 220 cm
    120 x 170 cm 170 x 225 cm
    (Schablone erforderlich)
  • Tischgröße Deckengröße
    90 x 130 cm 150 x 190 cm
    90 x 140 cm 150 x 200 cm
    90 x 160 cm 150 x 220 cm
    100 x 150 cm 160 x 220 cm
  • Tischgröße Deckengröße
    110 x 160 cm 170 x 220 cm
    120 x 170 cm 170 x 225 cm
    (inkl. 50 cm Einlegeplatte)
    Tischgröße Deckengröße
    100 x 160 cm 160 x 220 cm
    110 x 170 cm 170 x 230 cm
    (inkl. 60 cm Einlegeplatte)
  • Tischgröße Deckengröße
    120 x 200 cm 170 x 265 cm
    (inkl. 80 cm Einlegeplatte)

Pflegetipps

Wellness für Ihre Tischdecke

Damit Ihnen Ihre Tischdecke lange Freude bereitet, achten wir bei der Auswahl der Garne, Färbe- und Veredelungsverfahren auf höchste Qualität. Schließlich sind Pflegeleichtigkeit, Farbechtheit und Formstabilität nicht nur schöne Worte, sondern seit mehr als 150 Jahren unser Anspruch.

Unsere Produkte sind auf ihren Einnähetiketten mit individuellen, auf die einzelnen Materialien abgestimmten Pflegehinweisen versehen. Wir bitten Sie, die einzelnen Symbole in jedem Fall zu beachten.

Wäsche und Waschmittel

  • Verwenden Sie für farbige Tischwäsche nur Buntwaschmittel ohne optische Aufheller (Vollwaschmittel enthalten optische Aufheller). Im Waschprozess ziehen diese chemischen Substanzen auf die Faser auf und überlagern bei Buntgeweben dauerhaft die Farbe – die Farbbrillanz geht verloren.
  • Achten Sie auf die richtige Waschtemperatur und die Beladung der Waschmaschine. Eine nicht ganz volle Beladung ist für das Gewebe schonender. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer und Knitterfalten werden reduziert.
  • Textile Gewebe laufen bei den ersten Wäschen naturbedingt ca. 3 bis 5 Prozent ein. Eine 60-°C- Wäsche reicht bei der heutigen Zusammensetzung der Waschmittel zur Fleckentfernung im Allgemeinen völlig aus. Soweit im Einnähetikett angegeben, ist Kochwäsche auch bei farbigen Artikeln möglich; jedoch nur bei hartnäckigen Flecken sinnvoll, da die Ware bei Kochwäsche stärker beansprucht wird.
  • Bitte beachten Sie, dass der Einlauf bei Kochwäsche höher sein kann als bei üblicher 60-°C-Wäsche.
  • Waschen Sie Mischgewebe mit Polyester auf jeden Fall im Schonwaschgang, um Knitterfalten zu vermeiden.

Fleckentfernung

  • Ganz wichtig: Lassen Sie Verschmutzungen nicht zu lange eintrocknen.
  • Behandeln Sie hartnäckige Flecken vor (z. B. mit Flüssigseife, einige Zeit einwirken lassen).

Abwischbar

  • Wischen Sie Verschmutzungen sofort mit einem feuchten Schwamm ab. Verwenden Sie dazu eventuell etwas Spülmittel.
  • Auch abwischbare Qualitäten sollten in regelmäßigen Abständen gewaschen werden (je nach Grad der Verschmutzung). Bitte stets mit 40-°C-Schonwäsche – nur leicht schleudern.
  • Bügeln Sie die Decke nach jeder Wäsche nur auf der Rückseite, um die fleckabweisende Wirkung wieder zu aktivieren.
  • Beachten Sie: Scharfe Lösungsmittel wie Aceton, Chlor oder lösungsmittelhaltige Stoffe (Filzstifte, Kleber) können die Beschichtung beschädigen.

Bügelfrei

  • 60-°C-Wäsche im Schonwaschgang.
  • Eventuell kurz anschleudern.
  • Zügig aus der Maschine nehmen und nass in Form bringen.
  • Decke glatt aufhängen.
  • Alternativ können Sie die Decke auch im Tumbler trocknen (mit reduzierter thermischer Belastung).

Fleckgeschützt

  • Der Vorteil: Flüssigkeiten perlen ab – Flecken lassen sich leicht auswaschen.
  • Unsere Pflegeempfehlung: Flüssigkeiten abtupfen; feste Flecksubstanzen vorsichtig abnehmen, nicht verreiben.
  • Pflegeleichte Wäsche.
  • Bitte beachten Sie: Fleckentferner und Weichspüler beeinträchtigen die Wirkung des Fleckschutzes.
  • Bügeln Sie die Decke nach jeder Wäsche, um die fleckabweisende Wirkung wieder zu aktivieren.

Pflegesymbole

Gepflegter Umgang zahlt sich aus

    Waschen

  • Normalwaschgang
  • Schonwaschgang
  • Spezialschonwaschgang
  • Handwäsche
  • Nicht waschen

    Chemische Reinigung

  • Professionelle Textilreinigung
  • Nicht chemisch reinigen
  • Nassreinigung nicht möglich

    Bleichen und Trocknen

  • Bleichen möglich
  • Nicht bleichen
  • Trocknen im Tumbler bei niedriger Temperatur möglich
  • Trocknen im Tumbler bei normaler Temperatur möglich
  • Tumblertrocknung nicht möglich

    Bügeln

  • Heiß bügeln (200 °C)
  • Mäßig heiß bügeln (150 °C)
  • Nicht heiß bügeln (110 °C)
  • Nicht bügeln

Unser Versprechen

Darauf können Sie sich verlassen
  • Große Vielfalt an Stoffen, Dessins und Farben
  • Viele Basics auf Wunsch auch maßgefertigt
  • Pflegeleichte, ökologisch aufzubereitende Gewebe 
  • Express-Service, wenn´s schnell gehen muss
  • Unsere Tischwäsche begeistert nicht nur im ersten Augenblick, sondern Tag für Tag, Woche für Woche, Jahr für Jahr. Das zahlt sich für Sie aus!
  • Mehr als 150 Jahre erfolgreicher Tradition zeigen: Qualität kommt nie aus der Mode.

    Haben Sie weitere Fragen?

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

    Ansprechpartner: Profiline

    Tanja Lemke
    Telefon: 07333 959-362
    E-Mail: tanja.lemke@pichler-textil.de

    Ansprechpartner: Zuhause

    Tanja Lemke
    Telefon: 07333 959-362
    E-Mail: tanja.lemke@pichler-textil.de